Die Olympischen Spiele in Sotschi sind eröffnet!

Die Olympischen Spiele in Sotschi 2014 werden vom 7. bis zum 23. Februar stattfinden. Die Stadt am Schwarzen Meer wird Austragungsort von 98 Bewerben in 7 Sportarten sein und als Gastgeber für insgesamt 87 Mannschaften fungieren. Russland konnte bereits 1980 in Moskau Olympische Spiele austragen, damals allerdings im Sommer.

500-tage-vor-olympia-sotschi-2014-auf-zielgerade_1

Diesen Beitrag weiterlesen »

Identifikation und Millionengeschäft – Fussballtrikots

merchandise

Sie sind der Traum jedes kleinen Jungens. Fussballtrikots seines grossen Idols. Ob Messi, Ronaldo, Neymar oder Götze, der Nachwuchs möchte den grossen Fussballstars nacheifern. Doch nicht nur Kinder und Jugendliche stehen auf den Polyester-Stofffetzen in den Farben Ihres Lieblingsvereins. Auch viele Erwachsene Anhänger von Fussballclubs geben gutes Geld für Fan-Triktos aus. Besonders zu Welt- und Europameisterschaften, sind Fussballtrikots der teilnehmenden Nationalmannschaften der Renner im Sportgeschäft.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Virtuelles Klettern

Vor 60 Jahren wurde der Mount Everest zum ersten Mal bestiegen. Der erste Mensch auf dem “Dach der Welt” war der Neuseeländer Sir Edmund Hillary. Seit dem zieht der 8848 Meter hohe Berg jährlich hunderte Abenteurer an. Jetzt kann der Mount Everest virtuell erklommen werden. Mithilfe einer neuen App wird gezeigt was Hillary, Messner und viele andere Bergsteiger bereits gesehen haben.

tablet

Diesen Beitrag weiterlesen »

Im Einklang mit der Natur?

Das Bewusstsein für umweltgerechtes und nachhaltiges Handeln nimmt zu, die aufgeklärten Konsumenten werden kritischer. Diese kritische Sicht fällt zunehmend auf eine Branche, die mit freier, unberührter Natur assoziiert wird, auf die Hersteller von Outdoor Bekleidung und Outdoor Ausrüstung. Kaum eine Firma dieser Branche, die nicht mit ökologischem Fussabdruck, Nachhaltigkeit oder Umweltkampagnen für sich wirbt. Doch wie nachhaltig und umweltfreundlich sind die hochwertigen High-Tech- Produkte? Wie lassen sich Herstellungsprozess, Energie- und Ressourcenverbrauch beurteilen und die Produkte vergleichen.

Unberührte Landschaft

Diesen Beitrag weiterlesen »

Schnäppchen-Zeit – Jetzt die Outdoor-Ausrüstung für die kommende Saison kaufen

Die nächste Outdoor Saison ist zwar noch ein wenig hin, jedoch sollte man bereits jetzt für die passende Ausrüstung sorgen. Denn alle Schnäppchenjäger wissen, dass man outdoor2besonders attraktive Angebote immer in der Nebensaison bekommt. Deshalb lohnt es sich gerade jetzt, einmal einen etwas intensiveren Blick in die Fachgeschäfte oder das Internet zu werfen, um die besten Angebote zu attraktiven Preisen zu erstehen.

Rucksack und Mütze

Nicht nur im Winter ist eine Mütze ein unerlässlicher Begleiter. Auch im Herbst oder im Frühjahr, wenn die Temperaturen noch niedrig sind und der Wind einmal kräftig wehen kann, sollte besonders beim Fahrradfahren, Joggen oder beim Wandern eine Mütze aufgesetzt werden. Da man bei diesen Sportarten schnell schwitzt, könnte es ohne den wärmenden Schutz auf dem Kopf schnell zu einer Erkältung kommen.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Die Wahl des richtigen Trekkingrucksackes

Worauf kommt es bei der Wahl des richtigen Trekkingrucksackes an? Genau darum soll es gehen. Festzuhalten ist an dieser Stelle erst einmal, dass man auf dem Markt eine sehr große Auswahl an verschiedenen derartigen Rucksäcken vorfindet. Egal ob es sich dabei um einen Fjällräven Rucksack handelt oder um ein vergleichsweise sehr günstiges Modell, man bekommt so ziemlich alles. Selbst Discounter bieten hin und wieder Trekking-Ausrüstung an. Dazu zählen meist auch Rucksäcke. Natürlich liegt es dabei auf der Hand, dass die Qualität eine ganz wichtige Rolle spielt und man sich daher nicht zu sehr auf den Preis spezialisieren sollte.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Outdoor-Marken, was taugt Jack Wolfskin?

Das Logo mit der Pfote ist durchaus bekannt und vielerorts zu entdecken. Jack Wolfskin ist eine Marke, die nicht mehr ausschliesslich in Sportgeschäften und Outdoorläden zu finden ist. Längst wird die funktionale Bekleidung im Alltag getragen. Zusätzlich rücken beispielsweise Werbespots im Fernsehen die Marke ins Rampenlicht. Viele Menschen schwören auf die Qualität der Produkte, doch halten diese auch, was sie versprechen? Diesen Beitrag weiterlesen »

Bei Wind und Wetter – die optimale Kletterausrüstung

Wenn Ihre Leidenschaft dem Klettersport gilt, dann sollten Sie stets auf die richtige Kletterausrüstung achten. Denn bei kaum einer anderen Sportart spielt die Qualität der Ausrüstung aber auch ihre richtige Anwendung so eine entscheidende Rolle wie bei diesem Outdoorspass. Denn beim Klettern ist die eigene Sicherheit das oberste Gebot.

Gut gerüstet mit Kletterseil und Sicherungsgerät

Das Klettern hat in den vergangenen Jahren eine grosse Resonanz erfahren nicht zuletzt aufgrund der vielen Kletterhallen, die vor allem in der Wintersaison ein beliebter Treffpunkt sind für Freunde dieses Outdoorsports. Haben auch Sie Ihre Leidenschaft für diese Sportart in einer Kletterhalle entdeckt und möchten sich nun am Felsen ausprobieren dann sollten Sie gut gerüstet mit der richtigen Kletterausrüstung starten. Zur Grundausstattung für das Klettern in der Wand aber auch in Kletterhallen gehören: Diesen Beitrag weiterlesen »

Atemberaubende Erfahrung kontrolliert begehen – die Klettertour richtig vorbereiten

Mit der Renaissance des Wanderns ist in den vergangenen Jahren auch das Klettern wieder deutlich beliebter geworden. Urlaubsregionen wie die Alpen, das Riesengebirge, der Balkan, die Pyrenäen aber auch die Sächsische Schweiz locken zunehmend Kletterer an.

Ausreichend Vorbereitungen treffen

Wer eine Klettertour plant, sollte sich auf diese ausreichend vorbereiten. Vor allem Anfänger sollten bevor sie mit einen ersten Kletterkurs im Gebirge starten, schon einmal ein paar Kletterversuche an einer Kletterwand gemacht haben, um zu sehen, ob der Klettersport überhaupt etwas für sie ist, und wie sie mit schwindelnden Höhen umgehen können. Solche Kletterwände gibt es mittlerweile in fast jeder schweizerischen Stadt. Vor der eigentlichen Reise, sollten Kletterer, ihre eigene Kondition und ihre Kraft checken, und wenn nötig diese eventuell noch ein wenig auf Vordermann bringen. Vor allem auf Kraft kommt es beim Klettern an. Arme und Oberkörper könnten etwa im Fitnessstudio oder mit Liegestützen und Klimmzügen in Form gebracht werden. Eine wesentliche Rolle kommt beim Klettern auch auf die Finger zu. Diese könnten im Vorfeld der Tour mit speziellen Fingerhanteln in Form gebracht werden. Mit Kniebeugen und regelmäßigem Radfahren oder, falls vorhanden, einer Beinpresse können die Beine ausreichend trainiert werden. Diesen Beitrag weiterlesen »

Erholungstipps nach dem Klettern

 

Wie bei jeder anderen Sportart, so ist auch beim Klettern eine gute Erholung mit einer ausgeprägten Regenerationsphase sehr wichtig. Je nach Intensität der Anstrengung und je nach den individuellen Vorlieben kann eine Erholung jedoch komplett unterschiedlich gestaltet sein. Jeder Sportler kann durch Ausprobieren ganz einfach herausfinden, welche Form der Erholung er für sich selbst vorzieht.

 

Diesen Beitrag weiterlesen »